• sliderklein

Der Start der neuen Azubis - Grundschulungen 

 

Am 17. August 2020 begannen wieder neue Azubis ihre Ausbildung bei BIA. Alle acht neuen Azubis starteten unterschiedlichste Ausbildungen. Jedoch ist es in jedem Ausbildungsberuf wichtig, den Prozessablauf unseres Unternehmens zu verstehen.

Aufgrund dessen durften wir alle an drei Grundschulungen teilnehmen.

 

 

 

 

Immer einen Schuss voraus! – Unsere Spritzguss – Schulung

 

Nach ein paar Theorieeinheiten und ersten Informationen, wie zum Beispiel, dass BIA hauptsächlich die Kunststoffe ABS oder ABS/PC benutzt oder das Erklären des Aufbaus einer Spritzgussmaschine, konnten die Azubis selber Hand anlegen.

An einer Handspritzgussmaschine durften wir unseren eigenen Einkaufschip spritzen und unsere Fähigkeiten testen.

Durch die anschließende Führung durch die Spritzgusshallen haben wir nun einen Einblick in den Spritzgießprozess.

 

 

An der Oberfläche gekratzt – Unsere Galvanik- Schulung

 

Auch hier begann die Schulung zunächst mit einem theoretischen Teil, bei dem wir den galvanischen Prozess kennengelernt haben. Bevor ein Kunststoffteil überhaupt galvanisiert werden kann, muss erst einmal eine vierschrittige Vorbehandlung erfolgen.

Auch danach kommen die Teile in viele weitere Bäder, bis sie letztendlich verchromt werden können.

Nachdem die Grundkenntnisse erlernt wurden, durften wir den Prozess an einer Anlage live verfolgen.

 

 

Mehr als nur Oberfläche – Unsere Endprüfung - Schulung

 

Nach dem unsere Kunststoffteile aus der Galvanikanlage kommen, werden sie von der Endprüfung 100% sichtgeprüft. Dies erfolgt entweder durch eine Tischkontrolle oder eine Direktkontrolle.

Bei der Schulung wurden alle Azubis auf die Probe gestellt. Wir mussten uns dem Sehtest stellen, welcher regelmäßig bei den Mitarbeitern durchgeführt wird.

Danach mussten wir bei exemplarischen Fehlerteilen, die Fehler erkennen und bezeichnen, was sich als sehr schwer herausgestellt hat.

Die Fehler sind meist kaum zu erkennen und müssen in 5-8 Sekunden erkannt werden.

 

Nun sind alle Azubis bereit für die Ausbildung bei uns und wir wünschen viel Erfolg für die Ausbildung!

 

 

 

Anina Klinke 

14.09.2020

 

 

SCROLL TO TOP

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung der Inhalte und Funktionen der Website. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden weitere Infos