• sliderklein

IAA 2019 Azubis auf Erkundungstour

Am 18. September wurden die Azubis von BIA und Biacchessi eingeladen, zusammen die IAA in Frankfurt zu erkunden.

Getroffen haben wir uns um 06:15 Uhr, damit wir pünktlich um 06:30 Uhr mit dem Reisebus losfahren konnten. Da wir eine lange Busfahrt vor uns hatten, wurden wir mit Getränken und Süßigkeiten versorgt. Als wir um 09:30 Uhr ankamen, gab uns der ehemalige Azubi Miguel die Aufgabe, nach Plagiaten des BIA Nachtdesigns sowie des Tampondrucks zu suchen.

Nachdem wir ein Gruppenfoto gemacht haben, ging es für uns dann endlich los. Zu sehen gab es viel in der Welt der Autoausstellung. Von Oldtimern bis hin zu Zukunftsvisionen war alles dabei.

Geprägt war diese IAA vor allem von der Elektromobilität, welche sehr stark vertreten war. Nahezu alle Aussteller präsentierten in diesem Jahr Elektrofahrzeuge. Viele der ausgestellten Autos konnte man sich nicht nur anschauen, sondern auch hautnah erleben. Denn man hatte die Möglichkeit, hier einmal einzusteigen. Zusätzlich konnte man im Außenbereich ausgewählte Modelle testen.

Nach diesem aufregenden Tag trafen wir uns um 15:00 Uhr wieder am Bus. Auf der Rückfahrt machten wir dann noch einen Abstecher zu Mc Donalds. Nachdem alle gesättigt waren, ging es zurück nach Solingen.

Vielen Dank an das Organisationteam Fabian und Martin.

 

Melissa Droste & Julian Marx

24.09.19

 

SCROLL TO TOP

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung der Inhalte und Funktionen der Website. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden weitere Infos