• bewerben

Oberflächenbeschichter (m/w/d), Forst

Täglich kommt jeder Mensch mit galvanisch behandelten Gegenständen in Berührung, oftmals ohne es zu wissen. Oder hättest du gedacht, dass Bedientasten, Leisten oder Ausströmer im Automobil  in aller Regel aus Kunststoff bestehen, wo sie doch so schön metallisch glänzen?

Vielfach erhalten Bauteile erst durch die gezielte Veränderung der Oberfläche die gewünschten Eigenschaften. Dabei wird die Beschichtung von Kunststoffen und Metallen für dekorative und funktionale Anwendungen eingesetzt.

Neben der Anwendung unterschiedlicher Beschichtungsverfahren, vertieft der Fachbereich Galvanotechnik die Anlagen- und Steuerungstechnik, sowie die Qualitätskontrolle und den Umweltschutz. Für seine tägliche Arbeit benötigt der/die Oberflächenbeschichter/in Kenntnisse und Fertigkeiten aus zahlreichen Teilgebieten des naturwissenschaftlich-technischen Bereichs.

Wenn du technisches Verständnis, handwerkliches Geschick und Interesse an Chemie und Physik hast, dann ist die Ausbildung zum Oberflächenbeschichter genau das Richtige.

Aufgaben im Überblick:

  • Ansetzen der chemischen Bäder
  • Kontrolle der chemischen Bäder
  • Überwachung des Galvanoprozesses
  • Qualitätskontrolle der Teile
  • Dokumentation

Voraussetzung: Hauptschulabschluss mit guten Noten in den Fächern Chemie, Physik und Mathematik

Ausbildungsbeginn: 1. September 2020

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Schule: Gewerbliche Schule in Schwäbisch Gmünd, Blockunterricht

Bewerbungsfrist:  Per E-Mail (ausschließlich pdf-Dokumente) bis zum 30.04.2020

 

Ansprechpartner: Selina Wollitzer

BIA Forst GmbH
Heinrich-Hertz-Straße 1
76694 Forst
Tel. 07251 7246 - 120
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.bia-group.com

 

SCROLL TO TOP

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung der Inhalte und Funktionen der Website. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden weitere Infos